Archiv des Autors: tg

Neues Buch im Mai: „Komische Deutsche“

In letzter Zeit schreib ich eher was bei Facebook, aber hier will es auch stehen: Im Mai 2012 erscheint mein neues und erneut sehr gutes Buch „Komische Deutsche“ (bei Carl’s books). Es ist schon vorbestellbar, versammelt auf rund 230 Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Glück, Glanz, Reim

Der heutige Mitwoch fing sehr schön an mit der Meldung, daß ich für Reimgedichte zu Tierbildern von Greser&Lenz den Robert-Gernhardt-Preis 2011 einstreiche erhalte; das Buch erscheint im Frühjahr 2012 bei Rowohlt. Allen Glückwünschern auch von hier aus herzlichen Dank! Sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Köpfe der Woche, Lesungen des Monats

Nach den Schmähgedichten „Ihre Stadt“ fülle ich seit Ende April eine neue SpiegelOnline-Reimkolumne namens „Kopf der Woche“, die je herausragende Persönlichkeiten und Spitzenleistungen festhält. In die erste Folge schaffte es die sogenannte FDP-Politikerin Koch-Mehrin, die zweite steuerte der notorische Falschbomber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ende der Stadtgedichte, Ende des Zivildienstes

Nach 126 Folgen und dem Erscheinen des Buches endete meine SpiegelOnline-Reimkolumne „Ihre Stadt“ mit einem Lob der Stadt Siegen und einem sentimentalen Rückblick. Zum Ende des Zivildienstes erinnerte ich im Südwestradio SWR an die großartigen Gewissensprüfungen für Kriegsdienstverweigerer.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Reime und Rezensionen

Aus aktuellem Anlaß empfiehlt mein neues Stadtgedicht auf SpiegelOnline die Inseln Elba und St. Helena. Mein Stadtgedichtebuch „Reiner Schönheit Glanz und Licht – Ihre Stadt im Schmähgedicht“ besprechen news.de /dpa, das Radio Berlin Brandenburg und die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Buchmessenglosse, Merkel in Fukushima

Mein letztes „Ihre-Stadt“-Reimgedicht auf SpiegelOnline berichtet von Angela Merkels Urlaub in Fukushima; zur Leipziger Buchmesse bringt der SWR mein Lob des Buchmarkts.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Hörbuch, neues Gedicht

Heute erscheint mein erstes Hörbuch mit dem Titel „BestGsella“ bei Eichborn, die Aufnahme einer Lesung im Frankfurter Mousonturm. An- und nachhören kann man 85 Minuten lang Gedichte aus „Der kleine Berufsberater“, „Ihre Stadt im Schmähgedicht“, „Papa? – Ja, mein Kind?“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ich war Thomas Mann

Ende Februar durfte ich mich auf Anfrage der Literaturredaktion des Hessischen Rundfunk zu meinem Verhältnis zu Thomas Mann äußern und fand in einer bislang nicht onlinen Glosse heraus, daß ich dank meiner Tochter einmal Thomas Mann: war. Zum Beginn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Buch, neues Gedicht

Ab heute im Handel erhältlich ist mein neues Buch „Reiner Schönheit Glanz und Licht – Ihre Stadt! im Schmähgedicht“ (Eichborn). Auf 126 Seiten versammelt es die schönsten, lustigsten, traurigsten und haltlosesten gereimten Stadtportraits meiner SpiegelOnline-Satirekolumne „Ihre Stadt“, deren neueste Folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Störenfried

Kürzlich war ich mal wieder nicht im Theater und schrieb darüber ein Gedicht, das die F.A.Z. am 18.2. druckte; es ging so: Der Störenfried Der Vorhang wich. Im Saale wurd es stiller. Das Licht ging aus, die letzte Türe zu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar